Spirituelle Filme

SPIRITUELLE FILME auf Deutsch>>>

Auf Spirit Movies kannst du dir Klassiker wie  „Der Moses Code“ oder „Heal“ in deutscher Sprache ansehen. Ist natürlich nicht kostenlos, denn die Übersetzung war ja auch eine Menge Arbeit. Im Abo>>> hast du natürlich viele Vorteile, aktuell gibts noch ein Angebot – € 8,88/Monat – du kannst deine Filme jederzeit ansehen und das Abo auch monatlich kündigen.

Hier die aktuellen Filme:

„Hope for Humanity“

„Moses Code“

„Heal“

„Evolve Your Brain“

„Quantum Communication“

„Ring des Buddha“

„Jenseits der Sinne“

„Jenseits des Greifbaren“


„Illusion Tod“

Filmbeschreibung:

Die Frage, ob es ein Leben nach dem Tod gibt, beschäftigt die Menschheit seit vielen Jahrtausenden. Viele Menschen ängstigt der Tod. Alle Kulturen und Religionen widmen sich diesem Thema, versuchen dieser Angst zu begegnen und vertreten verschiedene Ansichten, die von Heilsversprechen bis zu verdammenden dämonischen Höllenfeuern reichen. Greifbare Fakten fehlten bislang, um der wahren Natur des Lebens auf den Grund zu gehen. Nun äußern sich renommierte, mutige Wissenschaftler und Forscher dieses Gebiets mit Fakten, die aufgrund ihrer umfangreichen Untersuchungen und langjährigen Erfahrungen zu völlig neuen Erkenntnissen gelangt sind.

Wissenschaftler wie Dr. Eben Alexander (Neurochirurg), Dr. Raymond A. Moody (Psychiater & Philosoph), Dr. Pim Van Lommel (Kardiologe & Sterbeforscher), Prof. Hans-Peter Dürr (Quantenphysiker), Prof. Dr. Ernst Senkowski (Expermintalphysiker), Dr. Amit Goswami (Quantenphysiker), Dr. Rupert Sheldrake (Biologe) lassen uns an ihren erstaunlichen Erkenntnissen teilhaben. Doch, das ist noch nicht alles: 

Filmaufnahmen aus dem Jenseits beweisen: Ja, unser Bewusstsein überlebt den physischen Tod?“

Die Forschungsergebnisse sind revolutionär und zukunftsweisend. Filmemacher und Realitätsforscher Johann-Nepomuk Maier liefert mit dieser Dokumentation bisher noch nie öffentlich präsentierte Indizienbeweise zum Leben nach dem Tod. Die Erkenntnisse der Quantenphysik sind dabei der Schlüssel zum Verständnis dieses uns alle betreffenden Phänomens.

Die wichtigste Frage der Menschheit ist nun geklärt.


„Emotion“

Filmbeschreibung:

Mehr als 90 Prozent unserer Krankheiten und Schmerzen entstehen durch emotionale Altlasten, wie durch unverarbeitete Erlebnisse in der Kindheit, durch Probleme am Arbeitsplatz oder eine Trennung, so die Erkenntnis renommierter Wissenschaftlern aus den Bereichen Medizin, Quantenphysik, Kinesiologie, Biologie und Genetik.

Unausgesprochene, unterdrückte Emotionen verharren im Körper wie kleine tickende Zeitbomben – sie sind Krankheiten, die erst in der Zukunft gedeihen werden. Schrittweise wird jede Emotion, die wir nicht verstehen oder die wir zu unterdrücken versuchen in eine Krankheit verwandelt. Mit anderen Worten: Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass die Krankheit, die sich vielleicht gerade jetzt zeigt, auf Emotionen beruht. Emotionen, die tief im Unterbewusstsein verankert sind und wirken.

Werden die verdrängten Emotionen verarbeitet, können wieder Gesundheit und seelisches Wohlbefinden entstehen. Gelingt es uns zusätzlich neuen seelischen Ballast zu vermeiden, erhöhen sich die Chancen auf dauerhafte Gesundheit und Wohlbefinden sehr deutlich. Wir beginnen unser Leben in der Gegenwart zu erfahren und nicht mehr als ständige Wiederholungsschleife unserer Vergangenheit. Dies schafft Raum endlich das zu leben, was unserem Innersten entspricht.

Die Filmdokumentation Emotion lässt uns an den Erkenntnissen der Wissenschaftler teilhaben und zeigt auf verständliche und nachvollziehbare Weise:

Wir haben es in der Hand, durch die Auflösung emotionaler Blockaden den Prozess der Erkrankung zu verhindern und Gesundheit und Wohlbefinden zu einem dauerhaften Zustand zu machen.

Der Spiegel-Bestseller EMOTION schafft ein neues Verständnis über die Entstehung von Krankheiten.Ein Meilenstein auf dem Weg in eine Welt der körperlichen, geistigen und seelischen Gesundheit!

TRAILER:


„Bleep“

Filmbeschreibung:

Hast du dir schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie viel Einfluss du auf das hast, was um dich herum geschieht oder glaubst du, du bist lediglich Opfer deiner Umstände? Was ist Wirklichkeit? Was sind Gedanken? Woher kommen sie? Wie wirklich ist unsere Realität? Formen Gedanken Realität? Und was sind Emotionen? Wie entstehen sie? 

Fragen, die dieser Film eindrücklich und nachvollziehbar beantwortet!

What the bleep do we (k)now führt zu einem besseren Verständnis unserer persönlichen Lebenssituation und zeigt, wie wir diese verändern können. Dieser Film fordert uns auf unser bisheriges Weltbild infrage zu stellen und baut eine notwendige Brücke zwischen traditioneller Mystik und moderner Wissenschaft. 

  • „… ist mit Sicherheit eines der sowohl aufregendsten als auch außergewöhnlichsten
          Filmereignisse der letzten Jahre“
    Kino & CO
  • „… der Film sprengt gängige Denkmuster.“ Stuttgarter Nachrichten
  • „… Experten stellen Sinnfrage – spannend! TV MOVIE
  • „… Faszinierend wie Mr. Spock sagen würde! Hamburger Morgenpost

Zu Wort kommen Wissenschaftler aus der Gehirnforschung, Medizin, Neurologie und den Naturwissenschaften, wie Ph. d. Fred Alan Wolf, Ph.d. William Tiller, Dr. Masaru Emoto und Dr. Joe Dispenza und Weisheitslehrer, wie Neale Donald Walsh, dessen Bücher „Gespräche mit Gott“ Millionen Leserinnen und Leser weltweit erreicht haben.

Als unabhängig produzierter Independent Movie überraschte “What the Bleep do we (k)now?” in den USA mit erstaunlich großem Erfolg. Er gewann auf fünf Filmfestivals die begehrtesten Preise in der Szene. “What the Bleep do we know?” spielte in seiner Heimat über 12 Millionen Dollar ein und lag zeitweise mit der DVD auf Platz 1 in der Rangliste der Mehrfachbestellungen. Im deutschsprachigen Raum ging Bleep in die Liste der meistgesehenen Dokumentarfilme aller Zeiten ein und seine Botschaft ist heute aktueller denn je.

BLEEP ist das Synonym für Spiritualität, Wissenschaft und neues Bewusstsein.

TRAILER

„Der Weg“

„Die Liebe DEINES Lebens“

„From the Known to the Unknown“